Kinderbetreuung für Medi-Eltern

Kinderbetreuung für Mitarbeiter des Uniklinikums

Das Uniklinikum als Ihr Arbeitgeber übernimmt die Kosten für 30 Betreuungsstunden (momentan aufgrund der Corona-Krise 50 Stunden) pro Jahr bei beruflichen Terminen.

Um das Angebot nutzen zu können, wenden Sie sich bitte an das Familienbüro. Dort müssen Sie vor dem ersten Betreuungstermin die Kostenübernahmeerklärung ausfüllen und abzeichnen lassen.

Familienbüro Uniklinikum Dresden
Haus 50 (Seelsorgezentrum), Zimmer 007
Mandy Mattutat
0351 458-18690
familienbuero@ukdd.de

Kinderbetreuung Studenten

Kinderbetreuung für Studierende (Medizin)

Voraussetzung für die Nutzung der Kinderbetreuung für studentische Eltern ist der Erwerb der Carus Campus Card im Carus Campus Büro. Außerdem muss durch das Büro eine Kostenübernahmeerklärung abgezeichnet werden.

Pro Kartenbesitzer werden die Kosten von monatlich 5 Betreuungsstunden (maximal 32 Stunden pro Jahr) durch Carus Campus übernommen.

Universitätsklinikum Carl Gustav Carus Dresden
Haus 17
Sebastian Walther
0351/45819620
carus.campus@uniklinkum-dresden.de

Ablauf der Vermittlung

Für die Suche nach einem passenden Babysitter benötigen wir von Ihnen den ausgefüllten Elternfragebogen. Bitte kreuzen Sie dort an, dass Sie zum Uniklinikum gehören. Bei Fragen bzw. Besonderheiten können Sie uns aber auch gern telefonisch (0351/2088923) oder per Mail info@kruemel-babysitter.de kontaktieren. 

Wir schauen dann in unserem Team nach einer Betreuungsperson, die Sie unverbindlich kennenlernen können. Wenn alles passt, schließen Sie einen Betreuungsvertrag miteinander ab und vereinbaren alle Termine direkt mit ihrem Babysitter bzw. ihrer Babysitterin. Sollte ihr Babysitter einmal verhindert sein, suchen wir gern nach einem Ersatz. 
Bei kurzfristigen Terminen ist kein Kennenlernentreffen vorgesehen. Bitte sprechen Sie sich in diesem Fall telefonisch mit dem Babysitter ab und planen Sie ausreichend Zeit für die Übergabe des Kindes ein.
 
Die Betreuung kann bei Ihnen zuhause oder in den Räumlichkeiten des Uniklinikums (UKD Haus 70, Senefelderstraße, Raum 202) stattfinden. (Bei Betreuungen außerhalb Dresdens oder am Stadtrand wird eine individuelle Anfahrtspauschale vereinbart.) 
 
Nach jedem Betreuungstermin quittieren Sie den zeitlichen Umfang auf dem Stundenzettel des Babysitters. Bitte unterscheiden Sie dort zwischen privaten und beruflichen Terminen. Für private Termine erhalten Sie monatlich eine Rechnung (Kosten: 12 Euro/ Betreuungsstunde). Berufliche Termine werden über das Uniklinikum abgerechnet. Wir benötigen für die Abrechnung zwingend vorab eine Kopie der Kostenübernahmeerklärung, die Sie uns bitte per Mail zusenden. Ansonsten müssen wir Ihnen die Termine privat in Rechnung stellen.