Fragebogen zur Bewerbung als Babysitter, Kinderbetreuer oder Nachhhilfelehrer

Persönliche Daten

Vorname, Nachname

Straße, Hausnummer

PLZ, Ort

Mailadresse

Telefonnummer

Geburtsdatum

Geburtsort

Rauchst du?

Hast du einen Führerschein?

Hast du ein Auto?

Hast du eigene Kinder?

Ausbildung & Beruf

Welchen Schulabschluss/Ausbildung/Studium hast du?

Welcher Tätigkeit gehst du momentan nach?

Inwieweit und wie lange hast du schon Erfahrung in der Kinderbetreuung, Nachhilfe oder Haushaltshilfe?

Wie alt waren die Kinder?

Wie viele Kinder hast du gleichzeitig betreut?

Hast du besondere pädagogische Kenntnisse?

Hast du weitere besondere Fähigkeiten (z.B. Fremdsprachen/Instrumente)?

Hast du bestimmte Interessen oder Hobbys (z.B. Kochen/Sport/Wandern)?

Wie würdest du dich selbst beschreiben?

Warum möchtest du gern mit Kindern zusammenarbeiten?

Dürfen wir mit deinem letzten Arbeitgeber Kontakt aufnehmen? Wenn ja, was sind die Kontaktdaten?

Für die Tätgkeit bei uns benötigst du eine Haftpflichtversicherung, die deine Tätigkeit mit einschließt! Gern informieren wir dich darüber im Gespräch.

Bist du haftpflichtversichert?

Versicherung:

Versicherungsnummer:

Hast du einen Erste-Hilfe Kurs besucht?

Bist du in einem mit der Tätigkeit im Zusammenhang stehenden Bereich vorbestraft?

Tätigkeit

Wieviele Kinder könntest du dir gleichzeitig vorstellen zu betreuen?

In welchem Alter sollten die Kinder sein?

Welche Nachhilfefächer und bis zu welchem Alter würdest du dir zutrauen?

Leidest du an Krankheiten/Allergien, die deine Arbeit beeinträchtigen können, z.B. eine Katzenhaarallergie?

Du wirst für den Krümel Babysitterservice freiberuflich arbeiten, daher ist eine Anmeldung beim Finanzamt nötig. Besitzt du bereits eine Steuernummer?